Skip to main content

Gastroback Zitruspresse

(4 / 5 bei 86 Stimmen)

46,69 € 65,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 19:15

Größe16,4 x 16,4 x 27 cm
Gewicht1,8 kg
Farbeschwarz, silber
Leistung250 W
Besondere Eigenschaften

2 Presskegel, Inox-Touch Gehäuse, inklusive Abdeckhaube

Mein Fazit

Insgesamt bietet die Presse aber ein gutes Gesamtpaket für alle Orangensaft Liebhaber an, die auf ihr tägliches Glas frisch gepressten Saft nicht verzichten wollen.


Erfahrungsbericht Gastroback 41138 Design Zitruspresse

Klein und handlich – das sind die Vorteile der Design Zitruspresse von Gastroback. Mit ihren kleinen Ausmaßen kann das Gerät nach Gebrauch einfach im Küchenschrank verstaut werden. Nur 16,4 x 16,4 x 27 Zentimeter misst die Presse, die zwei ineinander liegende Presskegel besitzt und deren Oberfläche aus Edelstahl besteht. Die Verarbeitung ist durchweg hochwertig und die Reinigung lässt sich innerhalb kurzer Zeit erledigen. Dafür sind die Teile, die mit den Früchten in Berührung kommen, leicht ausbaubar und unter fließendem Wasser oder im Spülbecken zu reinigen – in die Spülmaschine dürfen diese laut Herstellerangaben jedoch leider nicht. Die Edelstahloberfläche des Gehäuses ist ganz einfach mit einem feuchten Tuch abzuwischen.
Ein 100 Watt starker Motor treibt die Orangenpresse elektrisch an und startet automatisch beim Druck auf den Presskegel. Die Saftausbeute ist sehr gut – ein starker Druck der Frucht auf den Kegel ist nicht nötig.

Perfekt für das tägliche Glas Saft

Die Orangenpresse elektrisch ist funktional und dabei handlich – also perfekt für die tägliche Portion Vitamine. Das Auspressen der Früchte geschieht schnell und zuverlässig und auch die Reinigung stellt keine große Herausforderung dar. Allerdings sollte die Säuberung direkt nach dem Pressen erfolgen, da angetrocknete Fruchtreste ein deutliches Mehr an Reinigungsaufwand bedeuten. Ein 0,2 Liter Glas Saft kann in weniger als einer Minute gepresst werden. Auch alle Orangensaftliebhaber, die nur wenig Fruchtfleisch im Glas haben möchten, kommen bei diesem Gerät auf ihre Kosten: Weder Kerne noch allzu viel Fruchtfleisch gelangen durch das Sieb. Damit ist der mit diesem Modell gepresste Saft auch perfekt für das Mixen von Cocktails geeignet – auch der Auslass ist hoch genug, dass auch etwas größere Gläser darunter bequem Platz finden.
Durch ihre kompakten Ausmaße ist diese Gastroback Zitruspresse auch ideal für alle, die das Gerät nicht dauerhaft auf der Arbeitsfläche stehen lassen wollen, sondern diese im Küchenschrank verstauen möchte.

Details

Eigenschaften:
2 Presskegel
Inox-Touch Gehäuse, inklusive Abdeckhaube
Leistung: 250 Watt
Größe: 16,4 x 16,4 x 27 cm
Farbe: Silber/Schwarz
Modelnummer: 41138

Etwas nachteilige Motorleistung

Der Motor dieser Presse leistet 250 Watt – kann aber, wenn zuviel Druck auf die zu pressende Fruchthälfte ausgeübt wird, ins Stocken kommen. Der Presskegel könnte sich zudem schneller drehen, was eine schnellere Herstellung des Saftes bedeuten würde. Für den normalen Hausgebrauch und das Pressen eher kleineren Mengen stellen diese geringen Nachteile aber kein wirkliches Problem dar.

Die ideale Presse für kleinere Haushalte

Gastroback bietet mit der Design Orangenpresse elektrisch ein durchweg gutes Gerät an. Die Optik ist kühl und elegant; die Abmessungen der Presse sind klein genug, um diese nach Gebrauch einfach im Küchenschrank verschwinden zu lassen. Auch die Reinigung ist durch die einfach zu entnehmenden Teile sehr einfach und schnell erledigt, wenn diese direkt nach dem Pressvorgang unter fließendem Wasser erfolgt. Die Saftausbeute ist sehr gut, wenngleich auch der Motor etwas kräftiger sein könnte.

Mein Resümee: Insgesamt bietet die Presse aber ein gutes Gesamtpaket für alle Orangensaftliebhaber an, die auf ihr tägliches Glas frisch gepressten Saft nicht verzichten wollen.


46,69 € 65,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 26. September 2017 19:15